In manchen Fällen übersteigt das Ausmaß der erforderlichen Therapie die Kooperationsmöglichkeiten eines Kindes. Dann sind wir froh mit unserem spezialisierten Kinderanästhesistenteam eine Zahnsanierung in Allgemeinanästhesie durchführen zu können. Bei diesem Eingriff werden alle anstehenden Behandlungen in einer Sitzung erledigt. Danach schläft Ihr Kind im Aufwachzimmer aus und nach 1 bis 2 Stunden verlassen Sie unsere Praxis. Nach der Narkose ist Ihr Kind evtl. etwas müde und quengelig. Sorgen Sie daher dafür, dass Sie sich an diesem Tag vollständig der Betreuung Ihres Kindes widmen können.

Nach einer Vollnarkosebehandlung ist Ihr Kind gut versorgt und kann langsam an eine "normale" Behandlung herangeführt werden.

Unser Anästhesistenteam ist für Sie jederzeit telefonisch erreichbar.