2 Kinder:
Wanda *2008
Fanni *2010

seit 2006 Diplomate of the American Board of Pediatric Dentistry
seit 2001 Niederlassung in eigener Praxis in Hamburg Altona
1999-2000 Weiterbildungsassistentin in der Zahnarztpraxis für Kinder Dr. Butz
in München
2000 Texas Dental Licence
1999 Master of Science in Dentistry, University of Minnesota, Minneapolis (USA)
1996, 1998 und 2000 amerikanisches Staatsexamen
1997-1999 amerikanische Fachzahnarztausbildung Kinderzahnheilkunde am Department of Pediatric Dentistry, University of Minnesota, Minneapolis (USA)
1997 Promotion
1996 Approbation
1994 Studienaufenthalt am Medical College of Georgia (USA)
1990-1996 Studium der Zahnheilkunde in Hamburg

Mitgliedschaften:
AAPD (Fellow Member der American Academy of Pediatric Dentistry)
ABPD (American Board of Pediatric Dentistry)
EAPD (European Academy of Pediatric Dentistry)
IAPD (International Academy of Pediatric Dentistry)
DGK (Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde)
DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
APW (Akademie für Praxis und Wissenschaft)

Referententätigkeiten:
Frau Dr. Roloff führt seit 1999 Fortbildungen im Bereich der Kinderzahnheilkunde für allgemein tätige Zahnärzte und Zahnärzte, die sich nur auf die Kinderzahnheilkunde spezialisieren möchten, durch. Sie ist Referentin für die Zahnärztekammern Hamburg, Niedersachsen, Westfalen-Lippe, Berlin, Schleswig-Holstein, die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg und für die Endoplus Akademie. Außerdem ist sie Dozentin für den Fortbildungslehrgang zum Tätigkeitsschwerpunkt Kinderzahnheilkunde der Akademie Praxis und Wissenschaft (von manchen Kolleginnen und Kollegen "postgraduierten Ausbildung" genannt) und unterrichtet im Masterstudiengang Kinderzahnheilkunde der Universität Greifswald.

E-Mail:
roloff@kinderzahnaerztin.com